Arbeitsort als Gottesdienst-Ort

«S'esch immer eso gsi» heisst es im Solothurner Lied – so haben wir es immer gemacht und so soll es auch bleiben. Also stehen bleiben? – Nicht doch! Wer nicht mit der Zeit geht, so das Wortspiel – also zeitig notwendige Anpassungen vornimmt – der muss mit der Zeit gehen (Fritz Liechti, Dr Gretzebacher, März 2014).