Fastensuppe als Solidaritätsaktion

Suppentage, die seit den sechziger Jahren in vielen Pfarreien stattfinden, ist eine der grössten caritativen, ökumenischen Aktion in der Schweiz, die für christliche Werte wie Teilen und Solidarität sensibilisiert.

In Gretzenbach finden sie vier mal, jeweils freitags in der Fasten- / Passionszeit statt: sie beginnen mit einer Besinnung um 12.00 Uhr in der Kirche, anschliessend geniessen wir die feine Fastensuppe im Römersaal.