Miteinander - füreinander - zueinander

Die ökumenische Zusammenarbeit wird seit vielen Jahren vom ökumenischen Forum geplant und koordiniert. Ihm gehören Pfarrherren, Vertreter und Vertreterinnen der drei Landeskirchen an. Das Jahr hindurch werden verschiedene Gottesdienste in den 3 Pfarrkirchen in ökumenischer Offenheit gefeiert. Seit dem Schuljahr 2012 / 2013 findet in der 1. und 2. Klasse ökumenischer Religionsunterricht statt.

Das 2. ökumenisches Begegnungsfest fand am 19. Juni 2016 statt. Fotos