Stärken und Schwächen

Im vierten Schuljahr wird Ihr Kind auf das Sakrament der Versöhnung (Beichte) vorbereitet. Auf altersgerechte Art und Weise werden sie angeregt, sich über ihr Verhalten innerhalb der Bereiche Familie, Freunde, Natur und Umwelt, Freizeit und Schule Gedanken zu machen und sich ihrer Stärken und Schwächen bewusst zu werden.

Versöhungsweg 2018: Elternbrief und Daten