Suppenzmittag

Während der Fastenzeit finden schweizweit in vielen Pfarreien Suppentage statt.
Sie sind eine der grössten Solidaritätsaktionen in der Schweiz.

In Däniken finden während der Fastenzeit drei Suppenessen an einem Freitagmittag statt. Der Erlös geht ans Fastenopfer.

Fastensuppe 2017:

17. März
24. März
31. März  jeweils um 12.00 Uhr im Pfarrsaal der kath. Kirche